länderspezifische Websites:          

Bluetest logo Bluetest reverberation chamber RTS65

Messungen von Geräten mit elektrisch kleinen Antennen

BLUETEST aus Göteborg stellt Echokammern (Modenverwirbelungskammern) und Software her für die schnellste und präzise Messung von Geräten mit elektrisch kleinen Antennen, z.B. Funkmodulen, Smartphones und Tablet-PCs für Funkstandards wie Bluetooth, ZigBee, WiFi, GSM, UMTS und LTE.
Gemessen werden:
  • Antennen-Wirkungsgrad
  • Datendurchsatz
  • Abgestrahlte Leistung (total radiated power, TRP)
  • Eingangsempfindlichkeit (total isotropic sensitivity, TIS)
Informationen zur Messgenauigkeit finden Sie im pdf Bluetest measuring antennas

Für WLAN- und LTE-Endgeräte mit mehreren (MIMO-)Antennen ist die Echokammer die einzige Möglichkeit für die direkte Messung von:
  • Diversitätsgewinn
  • MIMO-Kapazität
Die Messungen können bis zu 10 Mal schneller gemacht werden als mit herkömmlichen Methoden in reflexionsarmen Kammern:
Messung typische Messzeit
Passive Antennenmessungen 1 Min
Passive Diversitätsgewinnmessung 1 Min
Passive MIMO Kapazitätsmessung 1 Min
TRP (Total Radiated Power) abgestrahlte Leistung 1 Min pro Kanal
TIS (Total Isotropic Sensitivity) isotrope Empfindlichkeit 10 Min pro Kanal
FastTIS Messung (GSM und WCDMA) 3 Min Kanal
TPUT (Throughput) Datendurchsatzmessung 1-2 Min

Over-The-Air-Test (OTA) nach CTIA und 3GPP

Die Bluetest Messkammer ist die einzige zugelassene Messlösung von CTIA für den Test von großen Endgeräten, bei denen eine Abmessung größer als 42cm ist. Das gilt für folgende Funkstandards: CDMA, CDMA 1xRTT DATA, CDMA 1xEV-DO, GSM, GPRS, EGPRS, UMTS und LTE.

Die Bluetest-Echokammer ist einer der Kandidaten für den Over-The-Air-Test (OTA) von MIMO-Endgeräten nach 3GPP und CTIA.

Bluetest stellt die fünfte Generation der Modenverwirbelungskammern vor

Die neue Messkammer von Bluetest vereinfacht und beschleunigt die OTA-Messungen durch:Bluetest flow software
  • Neues ergonomisches Frontdesign mit Tastbildschirm, leicht zugänglichen HF-Schnittstellen und größerer Tür.
  • Neues Innenleben: modularer Drehtisch ermöglicht mehr verschiedene DUT (Device Under Test), weniger Vibrationen.
  • Neue “Bluetest FLOW” Software Plattform:
    Flow Manager: Software zur Steuerung der Messungen
    Flow Analyzer: Software zur Auswertung der Resultate
    Flow Touch: Web-Interface für den Zugang mit Tablet-PCs und Smartphones.

Bluetest MIMO-OTA-Messkammern

Es gibt zur Zeit vier unterschiedlich große Kammern, die sich im wesentlichen in ihren Grenzfrequenzen und der Größe der Messkammer unterscheiden:

RTS25 für die ISM-Bänder bei 2,5 GHz und 5-6 GHz

RTS25 ist optimiert für Bluetooth, WLAN, ZigBee, WirelessHart.
Datenblatt RTS25

RTS65 für den Frequenzbereich von 650 MHz bis 6 GHz

RTS65 ist ideal für den Test von LTE Endgeräten mit MIMO Funktionalität. Datenblatt RTS65

RTS85HP für 5G Messungen im Frequenzbereich von 500 MHz bis 43 GHz

Optimiert für 5G Basisstationsmessungen. Der Drehtisch kann Lasten bis 150kg aufnehmen. Datenblatt RTS85

RTS95 für den Frequenzbereich von 400 MHz bis 6 GHz und für große Prüflinge

Der nutzbare Raum ist 2m x 2m x 2m. Datenblatt RTS95

Zu BLUETESTs Kunden gehören namhafte Netzbetreiber, Hersteller von Mobiltelefonen, RFID-, Bluetooth-, WLAN-, ISM-Modulen und Universitäten, die mit den Echokammern den Entwicklungsprozess verkürzen und die Leistungsfähigkeit der Produkte verbessern.

Innerhalb des Sechsten Rahmenprogramms der EU wurde ein Vergleich verschiedener Messverfahren und Simulationen vom Antenna Centre of Excellence durchgeführt, mit dem Ergebnis, dass die Messresultate der BLUETEST-Kammern ähnlich oder besser als jene von reflexionsarmen Kammern sind, mit einer Standardabweichung von nur 0,5dB. www.antennasvce.org

Weitere englische Veröffentlichungen zum Thema Echokammern finden Sie hier.
Auf dBluetest attenuator matrixeutsch sind erschienen: "Die Absorberraum-Alternative" in Elektronik Wireless
und in der Markt&Technik, Heft 43, 2009: "Revolution in der Antennen-Messtechnik: Echokammern für kleine Antennen".